Gold für Leon Kaufmann beim 12. Int. Judonachwuchsturnier in Mondsee

Insgesamt 232 Judokas aus 6 Nationen ( Deutschland, Slowakei, Rumänien, Moldavien, Ungarn und Österreich) und 41 Vereinen kamen am 27. August zum 12. Int. Judonachwuchsturnier nach Mondsee.
Leon Kaufmann trainierte die Tage vor dem Turnier bereits beim Trainingslager in Mondsee und war somit bestens vorbereitet für das starke Turnier zu Saisonbeginn. Er erkämpfte sich in der Klasse U10, – 30kg den 1. Platz.
Valentina Stich (U14, +52kg) sicherte sich den 2. Platz und konnte sogar 3 starke Rumäninen hinter sich lassen.
Zum krönenden Abschluss brachte es noch Magdalena Handl (U16, +57kg) die mit ihrem 3. Platz das Trio komplettierte.
Mit drei Starter und drei Medaillen ist der Verein mächtig stolz auf unser Trio. Dies ist auch wieder ein riesiger Ansporn, für die weiteren Kämpfe in der kommenden Saison.