Leonie Kittel trat erstmalig bei der Österreichischen Meisterschaft U16, die in Leibnitz ausgetragen wurde, an. Leider konnte sie, nach längerer Verletztungspause, ihre Leistung nicht ganz abrufen und verpasste mit einem 5. Platz nur knapp einen Podestplatz.