4 Starter – 5 Medaillen
Am 29. Juni fanden in Vaduz die Offenen Liechtensteiner Meisterschaften statt. Von uns waren 4 Judoka am Start, um sich mit Gegner aus Liechtenstein, Schweiz, Deutschland, Österreich und Tschechien zu messen.

Leon Kaufmann kämpfte gleich in zwei Altersklassen. Einmal in der U13 und zusätzlich in der U15. Bei der Klasse U13 lies er nichts anbrennen und erkämpfte sich souverän den 1. Platz und in der Klasse U15, musste er sich lediglich dem Erstplatzierten geschlagen geben und erreichte somit den 2. Platz.
Leonie Kittel (U15, +52 kg) kämpfte, trotz Trainingsrückstand, sehr beherzt und erkämpfte sich den 2. Platz.
Kilian Rauscher (U18, -50kg) zeigte schon in den letzten Turnieren, dass seine Formkurve wieder nach oben geht und erreichte den 2. Platz.
Lisa- Maria Okoli (U18, -63kg) konnte sich wieder in gewohnter Manier durchsetzten und erreichte den 1. Platz.

Betreuer Didi war sichtlich stolz auf seine Judoka. Der Verein gratuliert zu den Erfolgen.

Liechtenstein_2